Über uns

Der Verband der Heimat- und Trachtenvereine Salzkammergut wurde 1920 gegründet. Er umfasst den politischen Bezirk Gmunden und Teile der Bezirke Vöcklabruck, Kirchdorf, Salzburg Land, sowie das Ausseer Land.

Dem Verband gehören Trachtenvereine, Schuhplattler, Goldhaubengruppen, Prangenschützenvereine, Theatergruppen und Volkstanzgruppen an. Er besteht derzeit aus 36 Vereinen (Stand 2017).

Der Verband der Heimat- und Trachtenvereine Salzkammergut gehört ebenso wie die anderen 9 Landesverbände dem Bundesverband “Bund der Österreichischen Heimat- und Trachtenverbände” an, er ist der einzige ohne Landesgrenze. Der Verband ist Mitglied im OÖ Forum Volkskultur. Das OÖ Forum Volkskultur ist die Gemeinschaft aller volkskulturellen Verbände Oberösterreichs. Aufgabe des Verbandes ist die Pflege und Erhaltung von Tracht und Brauchtum, Lied und Tanz der Region.

Der Verbandsausschuss (die Verbandsleitung) leitet die Geschicke des Verbandes und wird von den Mitgliedsvereinen jeweils für 3 Jahre gewählt.