Verbandschimeisterschaft der Trachtenvereine Salzkammergut 2018

  • Bild: von LnR:Obmann Peter Beinsteiner, Alois Weissenbacher, Sportreferentin Elke Leithinger, Josef Laimer, Anna Hinterberger, Franziska Appesbacher, Martin Hinterberger, Mathäus Eisl, Verb. Ehrenobmann Konsulent Josef Zeppetzauer kniend: Rupert Eisl und Christoph Sams
Das Wetter zeigte sich nicht von der freundlichsten Seite beim Eintreffen auf der Postalm. Der Nebel wollte sich nicht vertreiben lassen von der Piste. Es wurde trotzdem ein schöner Schitag für die Trachtler. An die 98 Starter hatten sich zum sportlichen Paar-Lauf eingefunden. Die beiden Zeiten eines jeden Paares (männlich-weiblich, weiblich-weiblich oder männlich-männlich) sollten möglichst zeitgleich sein.

Für alle war der flüssig gesteckte Lauf des USC Abersee gerade recht. So verlief auch alles ohne Verletzungen oder gröberer Stürze. Auch Nostalgie Schifahrer mit ihren alten Sportgeräten versuchten ihr Glück.

Die schönen Sachpreise, organisiert vom Trachtenverein D’Aberseer (Obmann Perter Beinsteiner) und der Sportreferentin Elke Leithinger, fanden dann bei der Siegerehrung im Hotel Aberseerhof großen Anklang.

Musikalisch umrahmt wurde die Siegerehrung von Altobmann Josef Laimer mit seinem Musikkollegen.

Sieger wurden:

Platz 1:    Anna Hinterberger und Franziska Appesbacher/TV D´Wolfganger

Unterschiedszeit: 00:00,19

sowie         Josef Laimer und Alois Weissenbacher/TV D´Aberseer

Unterschiedszeit: 00:00,19

Platz 3:    Martin Hinterberger und Mathäus Eisl/TV D´Wolfganger

Unterschiedszeit: 00:00,24

Platz 4:    Markus Sammer und Peter Grabner jun./TV D´Wolfganger

Unterschiedszeit: 00:00,55

Platz 5:    Birgit Stöckl und Alexander Leitner/TV D´Aberseer

Unterschiedszeit: 00:00,67

Platz 45:  Rupert Eisl und Christoph Samstag

Unterschiedszeit: 00:38,10

Text: Kons. Josef Zeppetzauer

1 Gedanke zu “Verbandschimeisterschaft der Trachtenvereine Salzkammergut 2018

  1. Bild: von LnR:Obmann Peter Beinsteiner, Alois Weissenbacher, Sportreferentin Elke Leithinger, Josef Laimer, Anna Hinterberger, Franziska Appesbacher, Martin Hinterberger, Mathäus Eisl, Verb. Ehrenobmann Konsulent Josef Zeppetzauer
    kniend: Rupert Eisl und Christoph Sams

Kommentare sind geschlossen.