Der Verband der Heimat- und Trachtenvereine
Salzkammergut begrüßt Sie sehr herzlich auf unserer Website

Was tut sich bei den Wolfgangern?

Einige Schnappschüsse aus jüngster Zeit, die einen Teil unserer vielzähligen Aktivitäten 2004 veranschaulichen sollen. Der letzte Heimatabend stand ganz unter dem Motto: da Summa is´aussi und bildete den Abschluss einer recht erfolgreichen Saison von 13 Heimatabenden. Diese werden vom Trachtenverein d´Wolfganga im Michael-Pacher-Haus unter Mitwirkung zahlreicher örtlicher Gruppen und Vereine, wie z.B. der Wolfganger Tanzlmusi, der Tanzlmusi der Bürgermusi, der Wolfgangtaler Stub´nmusi, den Aberseer Sängern, des Männnergesangsvereins,… jeden Donnerstag veranstaltet.

Weiterlesen

Liebstatt und der Trachtenverein „Traunseer“

Wenn man von Liebstatt in Gmunden spricht, wird automatisch der Trachtenverein „Traunseer“ damit in Verbindung gebracht. War er es doch, der vor mehr als 50 Jahren diesen alten Brauch, der zuvor nur in  den Gasthäusern mit Herzen und Met gepflegt wurde,  zu neuem Leben erweckte.  Bereits im Jahre 1946 wurde Liebstatt schon in größerem Rahmen mit einer Liebstattfeier im Gasthof „Hois´n“ und später in den jeweiligen Vereinslokalen gefeiert.

Weiterlesen

11. Musikantentreffen

Das 11. Sänger u. Musikantentreffen am Freitag, den 2.04.2004 war wieder ein voller Erfolg. Als unsere Gäste war die „Schuastastuhlmusi“ aus Andorf ein besonderes Zuckerl. Sie sangen u. spielten mit Hackbrett, Gitarre, Steirische, Okarina u. Baßgeige. Eigene Mundartgedichte von Willibald KARL, dem Leiter, rundeten ihre Darbietungen ab.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung des TV – Alttracht Ebensee

Am 13.März 2004 fand im Vereinslokal des Gasthaus Auerhahn die Jahreshauptversammlung des TV-Alttracht Ebensee statt. Obmann Peter Steinkogler begrüßte die Ehrengäste : Bürgermeister Herwart Loidl, Vizebürgermeister LA Josef Steinkogler, Verbandsobmannstellvertreter Kons. Josef Kerschbaumer mit Gattin, Ehrenmitglied Emilie Eisl und zahlreiche Vereinsmitglieder.

Weiterlesen

100. Jahreshauptversammlung

Der Trachtenverein „Traunseer“ hielt am Sonntag, den 1. Februar 2004 um 9:30 Uhr im Gasthof Steinmaurer seine 100. Jahreshauptversammlung ab.
Obmann Franz Wolfsgruber eröffnete mit dem Vereinsgruß „Frisch auf“. Er begrüßte als Ehrengäste Herrn Vizebürgermeister und Kulturstadtrat Gottfried Schrabacher, Herrn Vizebürgermeister Sageder, Stadtrat Ing. Kramesberger, Kurdirektor Andreas Murray, Frau Christine Zemann und unseren Verbandsobmann Peter Steinkogler.
Als Gäste durfte er eine Abordnung des Doppelquartetts Edelweiss mit Herrn Christian Raudaschl, Herrn Bruno Baumgartner und die Tourismusverantwortlichen Gerda Eder und Hans Schallmeiner begrüßen.

Weiterlesen

Silvesterschießen 2004

Zum Silvesterschießen luden auch heuer die Ischler Prangerschützen die Bevölkerung und Gäste der Gemeinde Bad Ischl sowie die Vertreter der Gemeinde, an der Spitze Bürgermeister Helmut Haas ein.

An die hundert Zuschauer waren gekommen, um am Silvesterschießen teilzunehmen und die Schützen und die Goiserer Klarinettenmusi wurden mit viel Applaus für ihre Darbietungen sowie Musikstücke belohnt.

Weiterlesen

Der Maibaum, Brauchtum in Ebensee

Der Maibaum, wird von den D´Sunnstoanern wie jedes Jahr geschlägert, entrindet/weißgeputzt, festlich geschmückt und soll der Gemeinde bzw. seinen Bewohnern Glück bringen. So war es auch heuer, im Jahr 2003.

Hier eine kurze Abfolge dieser Vorbereitungen: Der Baum wurde im Langbathseegebiet umgeschnitten, von dort zog ihn der Roitherwirt, Hans Spitzer, mit seinem Traktor, bis zum Einlass, jenem Ort, wo der Baum festlich geschmückt wird. Parallel dazu wurde ein zweiter Maibaum geschlägert und von Reininger Manfred transportiert, dieser Baum war für das Bezirksaltenheim in Ebensee bestimmt.

Weiterlesen